Abbrennstumpfschweißen

Die von der Muttergesellschaft DT entwickelte Technologie des Abbrennstumpfschweißens wird vor allem beim Schweißen von Anschlussschienen an die Manganherzstückgussstücke, beim Schweißen der Anschlussschienen an die Zungen für S49-Weichen und weiterer Weichenteile auf einer modernen Schweißanlage ausgenutzt.

Die Qualität der Widerstandsschweißungen wird regelmäßig durch periodische Schweißversuche und anschließende Knickversuche kontrolliert.

Wir gehören zu den einigen wenigen Firmen weltweit, die in der Lage sind, Manganherzstückgussstücke mit Anschlussschienen zu verschweißen.

Widerstandsschweissmaschine

Pre prehrávanie video súborov je potrebné mať aktívny JavaScript